Falsche Entscheidungen am Unfallort

Oft werden schon am Unfallort falsche Entscheidungen getroffen. Dem Schädiger tut es furchtbar leid und ist so bemitleidenswert, dass man sich dazu hinreißen lässt, ihm aus menschlichen Gründen möglichst entgegen zu kommen. Möglichst billig sollte alles für den Unfallverursacher sein. Am Besten ist es wahrscheinlich, die Sache ohne Rechtsanwalt und ohne Sachverständigen abzuwickeln. Da treibt man nur die Kosten hoch, die dann der Schädiger oder dessen „arme“ Versicherung tragen muss.
„Versicherung? Brauchen wir nicht! Wenn’s mir 200 ,-€ geben, passt das…“
Genau so werden oft tausende Euros verschenkt, die Ihnen zustehen.
Hätten Sie bei Anblick des Schadens auf dem ersten Bild gedacht, dass der Schaden viel größer als 500,- € sein kann? Die paar Kratzer?
Schauen Sie die folgenden Bilder an… Die Stoßfängerabdeckung war durch den Anprall plastisch verformt und das Heckblech war stark eingedrückt. Die Heckklappe schloss nur noch schwergängig.

Kalkulierte Reparaturkosten: 3.800,- €

Leider war dies ein wirtschaftlicher Totalschaden, so dass der Schaden durch den Fahrzeugwert begrenzt wurde. Aber immerhin 2.500,- € Schaden.

Vielleicht doch lieber zum Sachverständigen und den Schaden mit Hilfe eines Rechtsanwaltes gegenüber der sparwütigen Versicherung abgewickelt?

 

Bild 02

Stoßfängerabdeckung seitlich ausgebaucht / plastisch verformt

Bild 03

Stoßfängerabdeckung plastisch verformt

Bild 04

Heckblech stark eingedrückt, Heckbereich komplett aufgestaucht, Heckklappe schließt nur noch schwergängig

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Was sind Cookies?

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in der Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen