Schnell-Check

Manchmal ist es (noch) nicht angebracht, eine sehr teure Begutachtung inkl. schriftlicher Ausarbeitung durch einen Kfz-Sachverständigen zu beauftragen. Vielfach müssen Sie vorab noch diverse Fragen klären, um eine richtige Entscheidung treffen zu können:

  • Liege ich mit meinem Verdacht richtig?
  • Ist es voraussichtlich überhaupt beweisbar, dass der Mangel schon bei Verkauf des Fahrzeugs vorlag?
  • Ergeben sich relevante Anknüpfungstatsachen?
  • Steht es wirtschaftlich dafür, ein Beweissicherungsgutachten zu beauftragen?

Damit professionelle Hilfestellung nicht von der Dicke Ihres Geldbeutels abhängt, haben wir den Schnell-Check eingeführt.

Was ist der Schnell-Check?

Das Betätigungsfeld des Schnell-Checks ist ähnlich groß, wie das des Beweissicherungsgutachtens.

Grundsätzlich beinhaltet der Schnell-Check

  • die Besichtigung Ihres Fahrzeugs oder
  • die Sichtung Ihrer Unterlagen und die anschließende
  • mündliche Stellungnahme bzw. Einschätzung des Sachverständigen.

Er ist also eine technische Vorab-Untersuchung ohne Ausarbeitung eines schriftlichen Gutachtens. Auf Wunsch erstellen wir für Sie auch eine schriftliche Kurzstellungnahme zu relevanten Anknüpfungstatsachen bzw. Ergebnissen.

Wann ist der Schnell-Check für Sie anwendbar?

  • Sie möchten einen Gebrauchten kaufen und wünschen eine kurze Durchsicht durch einen Experten um das Risiko eines Fehlkaufs zu minimieren.
  • Sie vermuten, dass man Ihnen einen Unfallschaden an Ihrem „neuen“ Gebrauchten arglistig verschwiegen hat.
  • Ihr Fahrzeug ist kurz nach einem Werkstattbesuch liegengeblieben. Sie vermuten eine „Schlechtreparatur“

Der Schnell-Check ist also immer dann für Sie geeignet, wenn Sie lediglich eine mündliche technische Kurzexpertise bzw.eine professionelle Abschätzung von Erfolgsausichten benötigen.

Was kostet der Schnell-Check?

Für den Schnell-Check berechnen wir je angefangene halbe Stunde 59,50 € inkl. MwSt. In den meisten Fällen erhalten Sie also für knapp 60 € eine Expertenmeinung, aufgrund derer Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld wieder zurück, wenn Sie uns im Nachgang beauftragen, ein Beweissicherungsgutachten zu erstellen.

Menü