Artikel der Kategorie «Urteile»

Justitia - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Dauerbrenner „Stundenverrechnungssätze“ und „Verbringungskosten“

Sehr geehrter Leser! Zum Dauerbrenner „Stundenverrechnungssätze“ und „Verbringungskosten“ bei fiktiver Abrechnung hat das Amtsgericht München jüngst ein Urteil mit erfreulicher Begründung gefällt. Folgende Information sowie das zugehörige Urteil wurden mir von der Rechtsanwaltskanzlei Michael Brand (Fachanwalt für Verkehrsrecht – www.RABrand.de) zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!   Sehr geehrte Damen und Herren, anbei ein weiteres, […]

Bitte weitersagen...
Hammer Gericht - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

„Nicht markengebundene Stundenverrechnungssätze“ vs. „mittlere Stundenverrechnungssätze“ vs. „markengebundene Stundenverechnungssätze“

Sehr geehrter Leser! Viele meiner Berufskollegen vertreten die Auffassung, dass der Kfz-Sachverständige – ohne wenn und aber – gemäß BGH-Rechtsprechung mit den Stundenverrechnungssätzen markengebundener Fachwerkstätten zu kalkulieren hat. Zur Untermauerung ihres Standpunktes wird dann gerne noch das sog. Porsche-Urteil des BGH vom 29.4.2003 und § 249 II BGB angeführt. Sicher ist dem aufmerksamen Leser aufgefallen, dass […]

Bitte weitersagen...
Hammer Gericht - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

„Druckfrische“ Entscheidung des Amtsgerichts München zum Thema „Bagatellschaden“

Sehr geehrter Leser! Gerne werden Unfallgeschädigte von der gegnerischen Versicherung mit der Argumentation verunsichert, ein Gutachten eines Kfz-Sachverständigen sei erst ab einer Schadenhöhe von 2.500,-€ erforderlich, sonst müssten die Kosten für den eigenen Sachverständigen selbst übernommen werden. Den kläglichen Versuchen der Versicherungswirtschaft, die eigene Bilanz auf dem Rücken der Geschädigten „aufzupolieren“, wurde bereits 2004 durch […]

Bitte weitersagen...
Hammer Gericht - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

HUK Coburg hat keinen Erfolg vor dem Amtsgericht München

Sehr geehrte Leser, folgendes Urteil in eigener Sache wurde von der Rechtsanwaltskanzlei Dirscherl (Fachanwalt für Verkehrsrecht – www.kanzlei-dirscherl.de) erstritten. Der fragwürdigen Regulierungspraxis der HUK-Coburg wurde eine Absage erteilt. Lesen Sie selbst:    Amtsgericht München Az.: 345 C 26809/14 IM NAMEN DES VOLKES In dem Rechtsstreit – Kläger – Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte Dirscherl, Hauptstraße 26, 82140 Olching, Gz.: […]

Bitte weitersagen...
Hammer Gericht - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Kurz und knapp: Wieder eine Schlappe für die HUK-Coburg vor dem Amtsgericht München

aus WWW.CAPTAIN-HUK.DE http://www.captain-huk.de/urteile/amtsrichterin-des-ag-muenchen-verurteilt-huk-coburg-mit-kurzem-und-knappem-urteil-zur-zahlung-der-vorgerichtlich-gekuerzten-sachverstaendigenkosten-mit-urteil-vom-29-7-2013-333-c-953013/#more-61415 Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenanfang veröffentlichen wir wieder einmal ein Urteil gegen die HUK-COBURG. Wieder einmal gig es um gekürzzte Sachverständigenkosten, bei denen die HUK-COBURG – trotz des Grundsatzurteils des BGH vom 23.1.2007 – VI ZR 67/06 – (=BGH NJW 2007, 1450 = DS 2007, 144) – meinte, immer noch die berechneten […]

Bitte weitersagen...