Artikel der Kategorie «Wissenswertes»

Gute Fahrt durch den Herbst – das muss man rund ums Auto beachten

Auch wenn die Sonne vielerorts noch scheint – die Temperaturen sind deutlich gesunken, die Tage werden kürzer und das erste Laub bedeckt die Straßen. Der Herbst ist im Anmarsch. Für Autofahrer bedeutet das, dass man nicht nur seine Fahrweise anpassen, sondern auch das eigene Fahrzeug auf die Jahreszeit vorbereiten sollte. Glatte Straßen durch Laub, Nässe […]

Bitte weitersagen...
Prüfung elektronischer Komponenten - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Was wird da eigentlich alles gemacht? Die Hauptuntersuchung (HU) im Überblick

Auf dem Schirm hat man sie nie so ganz, doch die Hauptuntersuchung (HU) kommt für jeden Fahrzeughalter. Normalerweise sollte diese nicht ganz überraschend kommen, denn in der Regel muss jedes Fahrzeug alle zwei Jahre durch die HU. Grund für diese wiederkehrende Untersuchung ist § 29 der StVZO (Hauptuntersuchung) und sie ist somit verpflichtend. Die Preise […]

Bitte weitersagen...
Rechtmehring Prüfingenieur, Urlaub fahren mit Auto

So machen Sie Ihr Auto urlaubsfit – Teil 1

Auch in Bayern haben vor Kurzem die Sommerferien begonnen. Und wie jedes Jahr machen sich nun zahlreiche Menschen auf den Weg Richtung Süden in den wohlverdienten Urlaub. Dabei sind vor allem Urlaubsreisen mit dem eigenen Auto bei den Deutschen sehr beliebt. Jedoch kann die Fahrt in die Sommerferien aufgrund von hohen Temperaturen, langen Fahrten und […]

Bitte weitersagen...
Totalschaden - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Autounfall: Was tun, wenn’s kracht?

Jährlich ereignen sich in Deutschland weit mehr als vier Millionen Unfälle. Oft reicht ein kurzer Moment der Unachtsamkeit – und rumms – schon kracht’s. Jetzt ist es wichtig kühlen Kopf zu bewahren und richtig zu handeln. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt das richtige Verhalten nach einem Unfall. Schritt 1: Unfallstelle sichern Zunächst ist es […]

Bitte weitersagen...
Hammer Gericht - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Vollkasko als Finanzierungsinstrument

Sehr geehrte Leser! Der folgende Aufsatz wurde mir freundlicherweise von der Rechtsanwaltskanzlei Martin Dirscherl (Fachanwalt für Verkehrsrecht – www.kanzlei-dirscherl.de) zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Vollkaskoversicherung als Finanzierungsinstrument Ein vollkaskoversichertes Fahrzeug ist durch einen fremdverschuldeten Unfall zu Schaden gekommen und muss nun trotz klammer Finanzlage des Geschädigten möglichst schnell repariert werden. Hierzu gibt es eine […]

Bitte weitersagen...
Professionelles Intensivtraining durchgestrichen - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Die Qual der Wahl: Der Kfz-Sachverständige

Nach einem unverschuldeten Unfall haben Sie das Recht, auf Kosten des Schädigers einen Kfz-Sachverständigen mit der Begutachtung und der Feststellung der Schadenhöhe zu beauftragen. Aber wie findet man unter einer Vielzahl von Kfz-Sachverständigen den richtigen? Wie sachverständig ist eigentlich der Kfz-Sachverständige? Unbestritten gibt es in meiner Berufsbranche viele „schwarze Schafe“, da es kein einheitliches Anforderungsprofil […]

Bitte weitersagen...
Reifenschaden 01 - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Ausreichend Profil? Ein gefährliches Spiel mit der Fahrzeug-Sicherheit!

Die Gründe für die Verwendung überalterter oder beschädigter Reifen sind vielfältig: Mangelnde Sachkenntnis, zu wenig Geld oder auch nicht ausreichende gesetzliche Regelungen. So kommt es schon mal vor, dass sich der Prüfingenieur wegen eines Reifens in eine hitzige Diskussion mit dem Fahrzeughalter begeben muss. „Der Reifen sei doch noch in Ordnung, da dieser noch mindestens […]

Bitte weitersagen...
Heckansicht Clio - Kfz-Gutachter /-Sachverständiger - München, Mühldorf, Wasserburg

Laienhafte Fehleinschätzungen

Auch an diesem Beispiel wird deutlich, wie wichtig es ist, im Schadenfall einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen einzuschalten. Oft trügt der Schein und der Laie erkennt keinen Schaden. Die Wirklichkeit stellt sich nach einer Begutachtung durch einen Kfz-Sachverständigen oft anders dar. Hätten Sie bei Anblick des ersten Fotos gedacht, dass die tatsächliche Schadenhöhe  2.550,- € beträgt? Lieber […]

Bitte weitersagen...